CallYa Schließen Hier klicken

Prepaidkarten News

Prepaid Karten und Handy Tarife Vergleich

Vodafone Prepaid UMTS Surfstick für nur 10 Euro

30. August 2010 • Kategorie: UMTS, Vodafone

Nur noch bis morgen gibt es von Vodafone einen Prepaid UMTS Surfstick mit 7,2 Mbit/s für nur 10 Euro.

Vodafone Prepaid UMTS Surfstick
Vodafone Prepaid UMTS Surfstick
Der Netzbetreiber Vodafone feiert 10. Geburtstag und hat aus diesem Anlass bereits verschiedene Aktionsangebote aufgelegt. Zuletzt wurde ein Prepaid UMTS Surfstick für nur 10 Euro angeboten. Leider handelte es sich hierbei um ein älteres Modell, welches im Downstream maximal 3,6 Mbit/s und im Upstream sogar nur einfaches UMTS ermöglichen konnte. Offenbar handelte es sich hierbei aber wohl um Restbestände, welche nun abverkauft sind, so dass es ab sofort mit dem K3765-HV einen Prepaid UMTS-Stick gibt, welcher höhere Datenraten erlaubt.

So ermöglicht der jetzt gebotene Vodafone Prepaid Surfstick Downloads via HSDPA mit bis zu 7,2 Mbit/s und Uploads per HSUPA mit bis zu 5,6 Mbit/s. Der Preis für den Prepaid UMTS Surfstick liegt jedoch weiterhin bei nur 10 Euro, Versandkosten fallen keine an. Dieses Angebot gilt jedoch nur noch bis morgen, also den 31. August 2010. Ohne Prepaid Simkarte wird dieser UMTS Surfstick von Vodafone für 99,90 Euro angeboten.

Genutzt werden kann der Vodafone Prepaid UMTS Surfstick per Websessions, wobei hier Zeiträume zwischen 15 Minuten und einem Monat möglich sind. Die kleinste Session von 15 Minuten kostet 49 Cent, eine Tagesflatrate mit 24 Stunden Nutzung kostet 3,95 Euro. Für 12,95 Euro kann man 7 Tage lang das mobile Internet nutzen und die Monatsflatrate kostet 39,95 Euro. Zusätzlich zu der zeitlichen Begrenzung gibt es bei den Vodafone Websessions aber auch eine Volumengrenze. So können bei den Websessions von 15 Minuten, 24 Stunden und 7 tagen maximal 1 GB Daten übertragen werden, bei der 30-Tage-Flatrate maximal 3 GB. Danach erfolgt nicht etwa eine Drosselung, wie man es von anderen Flatrates gewohnt ist, Vodafone beendet die Websession bei Ausschöpfen des Inklusiv-Volumens.

Die nötige Software befindet sich direkt auf dem Prepaid Surfstick und installiert sich beim ersten Einstecken in einen freien USB-Slot automatisch. Desweiteren kann der UMTS-Stick Speicherkarten bis zu einer Größe von 4GB im Format microSD aufnehmen, so dass sich der Stick auch als Speicherstick verwenden lässt.

Vodafone bietet das in Deutschland wahrscheinlich am besten ausgebaute Netz in Punkto UMTS und HSDPA und ermöglicht so im Vergleich zu anderen Anbietern sehr hohe Übertragungsraten. Der Preis von nur 10 Euro für den Vodafone Prepaid UMTS Surfstick ist auf jeden Fall ein absolutes Schnäppchen, das man wohl nicht so schnell wieder finden wird.

Weiter zum Vodafone Prepaid Surfstick

Autor: Alexander Bertram

Folge Prepaidkarten-News.de auf Twitter

Vorheriger Artikel Nächster Artikel





Weitere Prepaidkarten News:

  • O2 Prepaid Surfstick Sonderverkauf: UMTS Stick für unter 15 Euro
  • SAT.1 Webstick: Prepaid UMTS Surfstick im Vodafone-Netz
  • wkw-Mobil Prepaid Surfstick – Neuer UMTS Stick im Vodafone-Netz
  • o.tel.o Prepaid Surfstick im Vodafone-Netz gestartet
  • BILDmobil Speedstick: Prepaid UMTS Surfstick für nur noch 39,95 Euro
  • Vodafone Prepaid UMTS Stick weiter für 10 Euro
  • 

    5 Kommentare »

    1. [...] Vodafone Prepaid UMTS Surfstick kann auch im Ausland genutzt werden, wobei der Service aktuell in 42 Ländern angeboten wird. [...]

    2. [...] ist der Anschaffungspreis mit 49,95 Euro bei BILDmobil höher. Günstiger als der Vodafone Prepaid UMTS Stick für nur 10 Euro ist dagegen derzeit kein Surfstick mit solcher Leistung zu bekommen, das aber [...]

    3. [...] dass nun ein anderes, leistungsstärkeres Modell verschickt wird. Seit heute erhält jeder, der den Vodafone Prepaid Surfstick bestellt, den K3765-HV, welcher bei Downloads per HSDPA Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 7,5 [...]

    4. [...] nutzen konnte. Doch wie wir bereits berichteten, gab es bereits seit vorgestern plötzlich den Vodafone Prepaid UMTS Stick K3765-HV zum selben Preis. Scheinbar handelte es sich bei dem alten Modell nur um Restbestände welche [...]

    5. habe eine frage wenn der anschluss zu ist kann ich mit einem prepaid stick ins internet bin schon lange jahre prepaid kunde

    Ihr Kommentar: