CallYa Schließen Hier klicken

Prepaidkarten News

Prepaid Karten und Handy Tarife Vergleich

wkw-Mobil Surfstick kurze Zeit mit 20 Euro Startguthaben

14. April 2011 • Kategorie: Discounter, UMTS

Den wkw-Mobil Prepaid Surfstick gibt es für kurze Zeit mit 20 Euro Startguthaben für nur 24,95 Euro.

wkw-Mobil Surfstick
wkw-Mobil Surfstick (link)
Der wkw Surfstick kostet seit jeher 24,95 Euro und neben dem eigentlichen UMTS Stick und der wkw-Mobil SIM-Karte liegt dem Paket normalerweise noch ein Startguthaben von 5,00 Euro bei. Während einer einzigartigen Aktion in der Zeit zwischen dem 14.04. und 03.05.2011 wurde das Startguthaben nun aber auch 20 Euro vervierfacht. Der Preis für den Prepaid Surfstick liegt dabei aber unverändert bei 24,95 Euro.

Der wkw-Mobil Surfstick nutzt das D2 Netz von Vodafone und ermöglicht hier Übertragungsraten von bis zu 3,6 Mbit/s bei Downloads (HSDPA) und bis zu 384 Kbit/s bei Uploads (HSUPA). Wer bereits einen Surfstick ohne SIM-Lock oder ein Netbook mit integriertem UMTS-Modem besitzt, kann die wkw SIM-Karte auch einzeln bestellen. Im Preis von 9,95 Euro sind dann bereits 10 Euro Startguthaben enthalten. Besitzer eines Tablet-PCs wie dem Apple iPad erhalten die Karte auf Wunsch auch als Micro-SIM.

Zur Abrechnung nutzt der wkw-Mobil Stick die bei Prepaid Surfsticks im Vodafone-Netz üblichen Websessions. Dabei bietet wkw vier unterschiedliche Zeiträume, aus denen man vor Aufbau einer Internetverbindung die passende auswählen kann.

Angeboten werden 60 Minuten für 0,99 Euro, 24 Stunden für 2,99 Euro, 7 Tage für 8,99 Euro und 30 Tage für 19,99 Euro. Damit bietet der wkw Stick für jede Anforderung die passende Websession. Zu beachten ist nur, dass es neben der zeitlichen Begrenzung auch eine Volumengrenze gibt. Diese liegt bei den 60-Minuten und 24-Stunden-Zugängen bei 500 Megabyte und bei den 7-Tage und 30-Tage-Sitzungen bei einem Gigabyte. Wurde das entsprechende Transfervolumen vorzeitig erreicht, so wird auch die Websession vorzeitig beendet. Aber auch dies ist eine Beschränkung wie man sie bei jedem Prepaid Surfstick im Vodafone-Netz findet.

Der wkw-Mobil Surfstick ist ein Angebot von „wer kennt wen“, weshalb das Surfen auf der gesamten Plattform wer-kennt-wen.de kostenlos ist, hierfür muss also keine Websession gebucht werden. Guthaben kann sowohl per Kreditkarte als auch per Lastschrift und mittels im Handel erhältlicher Vodafone CallNow Guthabenkarten aufgeladen werden.

Der wkw-Mobil Surfstick ist noch bis zum 3. Mai mit vierfachem Startguthaben von 20 Euro zu einem Kaufpreis von nur 24,95 Euro erhältlich.

Weiter zum wkw-Mobil Surfstick

Autor: Alexander Bertram

Folge Prepaidkarten-News.de auf Twitter

Vorheriger Artikel Nächster Artikel





Weitere Prepaidkarten News:

  • RTL Prepaid Surfstick schneller + WLAN Router
  • wkw-Mobil Surfstick im Preis reduziert
  • wkw-Mobil Prepaid Surfstick mit Netbook Gewinnspiel
  • BILDmobil Prepaid Surfstick mit 7,2 Mbit/s billiger
  • FTD Surfstick: Prepaid UMTS Stick der Financial Times Deutschland
  • wkw-Mobil Prepaid Surfstick – Neuer UMTS Stick im Vodafone-Netz
  • 

    3 Kommentare »

    1. [...] auch wer den wkw-Mobil Surfstick über einen längeren Zeitraum nutzen möchte wird fündig. So gibt es 7 Tage [...]

    2. [...] der Nutzung setzt der wkw Internet Stick auf die so genannten Websessions, welcher bei Prepaid-Produkten im Netz von Vodafone die Regel [...]

    3. [...] Wer-Kennt-Wen.de und bietet mobiles Internet über das Netz von Vodafone. Dabei bietet der wkw-Mobil Stick hohe Netzqualität bei geringen Kosten und Freunde des Social Networks können sich auch [...]

    Ihr Kommentar: